Horst/Müllner sieglos out

Aufmacherbild

Für Alexander Horst und Daniel Müllner endet der erste Auftritt beim Grand Slam in Klagenfurt sieglos. Das ÖVV-Duo zeigt zum Abschluss der Gruppenphase nochmals sein Potential, muss sich den US-Amerikanern Gibb/Rosenthal nach hartem Kampf am Center Court aber mit 25:23, 16:21 und 13:15 geschlagen geben. "Wir haben gut gespielt, brav gekämpft, aber leider knapp verloren", meint Horst nach der Niederlage. Das Duo beendet das Turnier nach drei Niederlagen auf Rang 25.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen