Horst/Müllner sieglos out

Aufmacherbild
 

Für Alexander Horst und Daniel Müllner endet der erste Auftritt beim Grand Slam in Klagenfurt sieglos. Das ÖVV-Duo zeigt zum Abschluss der Gruppenphase nochmals sein Potential, muss sich den US-Amerikanern Gibb/Rosenthal nach hartem Kampf am Center Court aber mit 25:23, 16:21 und 13:15 geschlagen geben. "Wir haben gut gespielt, brav gekämpft, aber leider knapp verloren", meint Horst nach der Niederlage. Das Duo beendet das Turnier nach drei Niederlagen auf Rang 25.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen