Gavira: "Es ist eine Ehre"

Aufmacherbild
 

Pablo Herrera und Adrian Gavira (ESP) sicherten sich in Klagenfurt Beachvolleyball-EM-Gold. "Es ist eine Ehre, beim besten Beachvolleyball-Event der Welt Europameister zu werden", zeigt sich Gavira danach ergriffen. Für Partner Herrera schmeckt der zweite EM-Titel nach 2005 besonders süß. Der 32-Jährige konnte nach einer Knie-Verletzung erst verspätet in die Saison einsteigen: "Der Winter mit der Verletzung war sehr hart. Dass wir jetzt hier den EM-Titel holen, ist unglaublich."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen