Australier in Klagenfurt-Semi

Aufmacherbild
 

Isaac Kapa und Christopher McHugh sorgen beim Grand Slam in Klagenfurt für eine Überraschung. Die Australier setzen sich im Viertelfinale gegen die Den-Haag-Sieger Fijalek/Prudel (POL) mit 21:18, 30:28 durch und stehen erstmals in einem Halbfinale auf der World Tour. Dort treffen sie am Sonntag auf Daniele Lupo und Paolo Nicolai. Die Europameister bezwingen im Viertelfinale das US-Duo Hyden/Bourne mit 11:21, 21:14, 15:11. Im Head-to-Head der beiden Teams führen die Italiener 2:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen