Eglseer/Müllner verlieren knapp

Aufmacherbild

Im ersten Herren-Spiel der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt liegt eine Überraschung in der Luft. Daniel Müllner und Peter Eglseer können die Ex-Weltmeister Robert Meeuwsen und Alexander Brouwer voll fordern, müssen sich aber knapp 21:23, 21:23 geschlagen geben. Im ersten Satz kämpfen sich die Österreicher nach 10:15-Rückstand zurück, werden aber nicht belohnt. Im zweiten Satz hat das Duo sogar zwei Satzbälle, kann diese aber nicht nützen. Der erste Matchball bringt die Entscheidung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen