Doppler/Melli fordern Ricardo

Aufmacherbild
 

Clemens Doppler und Matthias Mellitzer fordern in der Zwischenrunde von Klagenfurt den 51-fachen World-Tour-Turniersieger Ricardo. Der dreifache Klagenfurt-Sieger konnte mit seinem Neo-Partner Pedro Cunha in der Gruppenphase nur ein Spiel gewinnen. Alexander Huber und Robin Seidl erwischen ein ganz schweres Los. Die beiden Kärntner müssen im Kampf um den Achtelfinal-Einzug gegen das deutsche Top-Duo Julius Brink und Jonas Reckermann ran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen