EM 2013 - Gruppen-Auslosung der Damen

Aufmacherbild

Österreichs Damen kennen ihre Gegnerinnen in der Gruppenphase der EM 2013 in Klagenfurt (ab Dienstag LIVE bei LAOLA1.tv).

Doris und Stefanie Schwaiger sind in Gruppe C klar in der Favoritenrolle.

Nicht unlustig: Hansel/Schützenhöfer treffen mit Jirak/Plesiutschnig auf ihre jeweiligen Ex-Partnerinnen. Die beiden ÖVV-Duos fordern in Gruppe B zwei Duos aus den Niederlanden.

Teufl/Klopf treffen in Gruppe E unter anderem auf Liliana/Baquerizo (ESP).

Die Gruppen in der Übersicht:

Forrer/Verge-Depre (SUI): Doris und Stefanie Schwaiger treffen mit Isabelle Forrer und Anouk Verge-Depre auf alte Bekannte. Vier Mal spielten die Teams bisher gegeneinander, im Head-to-Head steht es 2:2. Die Duelle 2013 konnten die Schwaigers jeweils für sich entscheiden, unter anderem im Finale von Baden. Die Schweizerinnen erreichten 2013 erst ein Top-Ten-Ergebnis auf der World Tour (Rang 9 in Long Beach).

Prokopeva/Popova (RUS): Die beiden Russinnen spielen die erste volle Saison zusammen, und das auch erst seit einem Partnerinnen-Wechsel nach dem Auftakt in China. Am vergangenen Wochenende belegten sie beim Heim-Turnier in Anapa (Open) Rang drei. Zuvor reichte es bei drei Turnieren nur zu einem Sieg (durch Aufgabe der Gegnerinnen). Im Head-to-Head steht es 1:1, das letzte Duell gewannen die Schwaigers in Rom knapp in zwei Sätzen.

Kayser/Eiholzer (SUI): Für Romana Kayser platzte die EM-Teilnahme eigentlich am Sonntag, nachdem ihre Stammpartnerin Muriel Graessli verletzt passen musste. Durch eine weitere Absage reichen aber nun die Punkte mit Ersatz-Partnerin Nicole Eiholzer doch zur Teilnahme. Eiholzer ist erst 18 Jahre alt und hat noch kein Turnier auf der World Tour bestritten. Bei vier Starts bei Nachwuchs-Weltmeisterschaften kam sie vier Mal ins Viertelfinale und belegte jeweils Rang 5. Kayser erreichte auf der World-Tour ein Top-Ten-Ergebnis (2012), in dieser Saison scheiterte sie aber drei Mal in der Quali.

180Schwaiger/Schwaiger 120EM-Bestleistung 120World-Tour-Best 120Klagenfurt-Best
Team 5. 2. 5.
Doris Schwaiger 5. 2. 5.
Stefanie Schwaiger 5. 2. 5.

Meppelink/Van Gestel (NED): Mit Madelein Meppelink und Sophie van Gestel haben die ÖVV-Duos Turnier-Favoritinnen als Gegnerinnen. Die Niederländerinnen feierten in Corrientes ihren ersten Sieg auf der World Tour und erreichten zwei Mal das Semifinale. Zuletzt reichte es aber zwei Mal nur zu Rang 17. An Klagenfurt haben sie gute Erinnerungen, erreichten sie 2012 doch hier das Finale. Hansel/Schützenhöfer trafen in Corrientes auf die späteren Siegerinnen und verloren nur knapp in drei Sätzen.

Sinnema/Stiekema (NED): Noch etwas jünger als ihre Landsfrauen - Jolien Sinnema ist 21, Michelle Stiekema 23. Und auch noch nicht so erfolgreich. Bei sechs World-Turnieren war zwei Mal in der Quali Endstation, beim Heim-Turnier in den Haag überraschte das Duo aber mit Rang 9.

180Hansel/Schützenhöfer 120EM-Bestleistung 120World-Tour-Best 120Klagenfurt-Best
Team - 9. -
Barbara Hansel 2. 3. 4.
Katharina Schützenhöfer - 9. -
180Jirak/Plesiutschnig 120EM-Bestleistung 120World-Tour-Best 120Klagenfurt-Best
Team - 17. -
Magdalena Jirak - 17. 25.
Lena Plesiutschnig - 17. -

Liliana/Baquerizo (ESP): Die beiden Spanierinnen zählen zu den Medaillen-Anwärterinnen bei der EM. Mit Rang 2 in Fuzhou startete das Duo ausgezeichnet in die Saison, danach gab es Ups (2 Viertelfinal-Teilnahme) und Downs (Rang 25 in Gstaad). In Klagenfurt belegte das Duo bereits zwei Mal Rang 5.

Van der Vlist/Wesselink (NED): Das Duo spielt die erste Saison gemeinsam. Beim Heim-Turnier in Den Haag hatten Marloes Wesselink und Justin Van der Vlist ihren großen Auftritt, stürmten bis ins Semifinale und belegten Rang 4.

Bonnerova/Hermannova (CZE): Das junge tschechische Duo - beide sind 22 Jahre - erreichte bisher drei Top-Ten-Plätze auf der World Tour, zwei davon in dieser Saison. 2011 gab es bereits ein Aufeinandertreffen mit Teufl/Klopf, die Tschechinnen gewannen in zwei Sätzen.

>>>Die Beachvolleyball-EM 2013 ab Dienstag, 30.7., täglich LIVE bei LAOLA1.tv<<<

180Teufl/Klopf 120EM-Bestleistung 120World-Tour-Best 120Klagenfurt-Best
Team - 25. 41
Valerie Teufl - 25. 41
Elisabeth Klopf - 25. 41
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen