ÖVV-Youngsters verlieren Auftakt

Aufmacherbild
 

Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhöfer verlieren in Cagliari ihr EM-Debüt gegen Laboreur/Sude (GER) knapp in drei Sätzen. Die ersten beiden Sätze verlaufen ausgeglichen. Der erste geht mit 21:19 an Deutschland, den zweiten entscheidet das junge ÖVV-Duo mit 23:21 für sich. Im Entscheidungssatz müssen sich Plesiutschnig/Schützenhöfer dann klar 7:15 geschlagen geben. Im Parallelspiel der Gruppe F setzen sich Meppelink/Van Iersel (NED) gegen Kongshavn/Kjoelberg (NOR) klar durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen