Eglseer/Müllner im Viertelfinale

Aufmacherbild

Peter Eglseer und Daniel Müllner stehen beim CEV-Satellite in Vaduz im Viertelfinale. Die beiden Qualifikanten setzen sich zunächst gegen Kosiak/Rudol (POL) mit 21:19, 23:21 durch. Danach schlagen sie die Nummer 1 des Turniers, Fuchs/Kaczmarek (GER), mit 23:21, 18:21, 15:8. Tobias Winter und Lorenz Petutschnig müssen hingegen in den Loser-Pool. Die Titelverteidiger unterliegen in Runde 2 Holler/Schröder (GER) 18:21, 17:21 und treffen im Spiel gegen Platz 9 auf Kosiak/Rudol (13 Uhr, LAOLA1.tv).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen