Europameister in Baden Dritte

Aufmacherbild

Pablo Herrera und Adrian Gavira (ESP) belegen beim CEV Baden Masters Rang drei. Die Europameister schlagen im kleinen Finale das deutsche Überraschungs-Duo Jonas Schröder und Tim Holler klar mit 21:17, 21:19. Die Baden-Sieger von 2009 kontrollieren das Spiel, können am Ende aber erst den vierten Matchball verwandeln. Für Holler/Schröder, die sich erst durch die Quali kämpfen musste, ist Rang vier das beste Ergebnis ihrer noch jungen gemeinsamen Karriere.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen