Schwache Leistungen von Bryant und LeBron

Aufmacherbild
 

Lange Zeit galt das Staples Center als Festung. Das war einmal!

Gegen die Utah Jazz gibt es für die Los Angeles Lakers in der Nacht auf Montag die erste Heimniederlage seit Weihnachten.

Kobe Bryant erwischt beim 99:103 mit sieben Turnovers und nur drei von 20 verwandelten Würfen einen rabenschwarzen Tag. Zwar springen Andrey Bynum und Pau Gasol mit Double-Doubles ein, aber das ist zu wenig.

Die Lakers verpassen den 20. Heimsieg en suite, bleiben aber Dritter im Westen, Utah ist Neunter.

Oklahoma weiter souverän

Die Oklahoma City Thunder bleiben im NBA-Westen das Maß der Dinge.

Gegen die Portland Trail Blazers gibt sich der Spitzenreiter keine Blöße und feiert einen souveränen 111:95-Sieg. Die Entscheidung fällt bereits im ersten Drittel, das Durant und Co. mit 31:15 für sich entscheiden.

Thunder-Coach Scott Brooks zeigte sich zufrieden: "Es war wichtig für uns, dass wir gut gestartet sind. Unser erstes Viertel war sehr gut, vielleicht eine der besten Defensiv-Leistungen dieser Saison. Danach waren wir recht locker."

Russell Westbrook ist mit 28 Punkten Top-Scorer für die Thunder, bei Portland ist Guard Jamal Crawford mit 23 Zählern der beste Werfer. Kevin Durant steuert 26 Punkte, sieben Rebounds und sechs Assists bei.

Schlechter Tag für LeBron

Die Miami Heat bauen ihre Heimserie auf 13 Siege aus. Im Schlager gegen Orlando gibt es einen 91:81-Erfolg.

Dwyane Wade entscheidet die Partie mit 14 seiner insgesamt 31 Punkte im letzten Viertel zugunsten der Heat, dazu meint er nach dem Spiel: "Ich versuche immer, alles zu geben, was ich kann, um dem Team zu helfen. In bestimmten Situationen des Spiels fühlte ich mich nicht aggressiv genug, daher wollte ich noch stärker spielen."

LeBron James "enttäuscht" mit 14 Zählern, sammelt aber 12 Rebounds, sieben Assists und fünf Steals. Die Magic scheitern an seiner schwachen Wurfquote von nur 39,5 Prozent.

Die L.A. Clippers gewinnen gegen die Detroit Pistons mit 87:83 nach Overtime. Chris Paul glänzt mit 15 Assists.

Weitere NBA-Ergebnisse:

Cleveland Cavaliers - Atlanta Hawks 87:103
Memphis Grizzlies - Washington Wizards 97:92
Sacramento Kings - Minnesota Wolves 115:99
Phoenix Suns - Houston Rockets 99:86

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen