Ex-NBA-Profi erneut festgenommen

Aufmacherbild
 

Robert Swift wurde erneut festgenommen. Der Ex-NBA-Spieler soll zusammen mit einem zweiten Mann am Dienstag vermummt und bewaffnet versucht haben, in ein Haus einzubrechen. Bereits im November wurde Swift wegen illegalen Waffenbesitzes angeklagt. Swift soll einem bekannten Drogendealer, bei dem er auch wohnte, zudem als Schuldeneintreiber gedient haben. Da er dem Gerichtstermin fernblieb, lag bei der jüngsten Festnahme bereits ein Haftbefehl gegen den ehemaligen Sonics-Center vor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen