Knicks-Star hofft auf Rückkehr

Aufmacherbild

Amar'e Stoudemire fällt den New York Knicks in der Playoff-Serie gegen die Miami Heat zumindest für Spiel drei aus. Der Forward schlug nach dem 94:104 am Montag frustriert mit der bloßen Hand auf den Glaskasten eines Feuerlöschers und zog sich dabei eine Platzwunde, die genäht werden musste, zu. Er verließ die Arena mit einer Armschlinge. Am Dienstag wurde Stoudemire von einem Hand-Spezialisten an einem Handmuskel operiert und ist optimistisch: "Chancen stehen gut, dass ich Sonntag dabei bin."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen