Lakers ehren Shaquille O'Neal

Aufmacherbild
 

Das Trikot mit der Nummer 34 wird zu Ehren von Shaquille O'Neal bei den Los Angeles Lakers künftig nicht mehr vergeben werden. Am Dienstag wird der 42-Jährige in der Halbzeit des Spiels gegen die Dallas Mavericks sein Trikot symbolisch unter die Hallendecke hängen dürfen. Dort befinden sich mit jenen von Wilt Chamberlain (Nr. 13), Elgin Baylor (22), Gail Goodrich (25), Magic Johnson (32), Kareem Abdul-Jabbar (33), James Worthy (42), Jerry West (44) und Jamaal Wilkes (52) bereits deren acht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen