Suns traden Scola zu den Pacers

Aufmacherbild
 

Die Phoenix Suns traden Forward Luis Scola zu den Indiana Pacers. Der Argentinier kam erst vor einem Jahr zu den Suns, nachdem er seine ersten fünf NBA-Saisonen für die Houston Rockets bestritt. Scola bestritt alle 82 Spiele für die Suns, mit einem Punktedurchschnitt von 12,8 pro Spiel und 6,6 Rebounds. Phoenix erhält im Gegenzug Forward Gerald Green, Center Miles Plumlee und einen First-Round-Draft-Pick. Vor allem Letzteres hatte für das Team oberste Priorität.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen