Zwei Neue für Wizards

Aufmacherbild

Die Washington Wizards verstärken sich für die kommende Saison mit Center Emeka Okafor und Forward Trevor Ariza von den New Orleans Hornets. Im Gegenzug traden die Hauptstädter Rashard Lewis und ein Zweitrunden-Draftpick in den Big Easy. Damit machen die Hornets Platz unter dem Salary Cap frei, um Star-Guard Eric Gordon halten zu können. Ersatz für Okafor wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Anthony Davis, denn die Hornets verfügen im Draft über die erste Wahlmöglichkeit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen