Nummer-1-Pick vor Unterschrift

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers planen, den im Draft an Nummer eins gezogenen Andrew Wiggins unter Vertrag zu nehmen. Laut ESPN soll der Kanadier in der nächsten Woche seinen Einstiegsvertrag unterzeichnen, zunächst wollen die Cavs Ray Allen allerdings das "Veteran Maximum" anbieten. Zuletzt wurden Gerüchte laut, der 19-Jährige könnte in einem Deal für Kevin Love zu den Minnesota Timberwolves wechseln. Mit der Vertragsunterzeichnung wäre ein Trade für 30 Tage unmöglich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen