NBA-Tarifvertrag unterzeichnet

Aufmacherbild
 

Der NBA-Lockout ist offiziell beendet. Am Donnerstag haben sowohl die Teambesitzer als auch die Spielergewerkschaft dem neuen Tarifvertrag zugestimmt und unterzeichnet. Die Abstimmung unter den Ownern endet mit 25:5 für den zehnjährigen Kontrakt, der eine 50:50-Aufteilung der Jahreseinnahmen vorsieht. 86 Prozent der Spieler stimmen dem Papier zu. Die neue Gehaltsobergrenze beträgt 58,044 Millionen Dollar. Die Maximal-Dauer von Spielerverträgen beträgt ab sofort fünf Jahre.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen