Toronto beendet Clippers-Serie

Aufmacherbild
 

Nach acht Heimsiegen in Serie ist Schluss: Die Toronto Raptors gewinnen bei den Los Angeles Clippers mit 110:98 und beenden den Lauf der Kalifornier. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte (49:49) zieht der Spitzenreiter der Eastern Conference doch davon. Topscorer ist Kyle Lowry mit 25 Punkten. Auch die Atlanta Hawks feiern einen Auswärtssieg und bleiben in Milwaukee 90:85 obenauf. Washington schlägt Boston vor eigenem Publikum 101:88, Chicago besiegt New Orleans 107:100.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen