Hawks-Serie endet mit dem Buzzer

Aufmacherbild
 

Nach neun Siegen in Folge reißt die längste Siegesserie der Atlanta Hawks seit 1997. Verantwortlich dafür ist Orlando-Forward Tobias Harris, der mit einem Buzzer-Beater den 100:99-Erfolg der Magic fixiert und die Hausherren mit 24 Punkten anführt. Die Indiana Pacers warten nach dem 85:95 gegen Portland bereits seit acht Spielen auf einen Sieg. LaMarcus Aldridge trumpft mit 19 Punkten und 14 Rebounds auf. Die Nets besiegen die Hornets klar 114:87, die Kings verlieren gegen die Pistons 90:95.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen