Nets verlieren Spiel und Garnett

Aufmacherbild
 

Die Brooklyn Nets müssen beim 99:113 gegen die Houston Rockets nicht nur die sechste NBA-Niederlage in Folge einstecken, sondern verlieren mit Kevin Garnett zudem ihren Anführer. Der 38-Jährige muss nach vier Minuten wegen eines Kopfstoßes gegen Dwight Howard vom Parkett, ihm droht eine längere Sperre. Toronto verliert überraschend gegen Detroit 111:114. Brandon Jennings kommt auf 34 Punkte und 10 Assists. Boston schlägt New Orleans 108:100, Chicago unterliegt New Orleans 114:121.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen