Nets gewinnen dank Dunk-Block

Aufmacherbild

Die Brooklyn Nets gewinnen auswärts bei den Miami Heat mit 88:87. Die entscheidende Szene zugunsten der Gäste ereignet sich Sekunden vor dem Ende. Superstar LeBron James setzt zum Dunk an, wird aber von Mason Plumlee geblockt, was den knappen Sieg der Nets bedeutet. Weiters schlägt Detroit die Atlanta Hawks 102:95, wobei Rodney Stuckey 29 Punkte gelingen. Vier Spiele vor Ende der Regular Season haben die Hawks dennoch Platz acht inne und vier Punkte Vorsprung auf Verfolger New York Knicks.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen