Wade und James verletzt

Aufmacherbild

Die Miami Heat gewinnen in der Nacht auf Donnerstag im Spitzenspiel der Eastern Conference ohne den angeschlagenen Dwyane Wade (Prellung am Fuß) 118:83. Mit LeBron James verletzt sich auch der zweite Superstar: Der 27-Jährige verstaucht sich im dritten Viertel den Knöchel und ist für das Donnerstag-Spiel in Atlanta wie Wade fraglich. James, der nach seinem Missgeschick sieben Minuten weiterspielt, überragt mit 33 Punkten, 13 Assists und acht Rebounds. Die Heat führen die NBA mit 6:1 Siegen an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen