Nets stoßen Warriors vom Thron

Aufmacherbild
 

Die Brooklyn Nets (25-33) überraschen mit einem 110:108-Heimsieg gegen Golden State. Mit der 12. Niederlage bei 46 Siegen müssen die Warriors ihre NBA-Spitzenposition an Atlanta (47-12) abgeben. Ex-Warrior Jarrett Jack schafft 1,1 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer der Nets, bei denen Stephen Curry ebenso 26 Punkte wirft wie Brook Lopez für Brooklyn. Nach zuletzt zwei Pleiten schlagen die Dallas Mavericks die New Orleans Pelicans mit 102:93. Miami Heat besiegt die Phoenix Suns mit 115:98.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen