Niederlage bei Rondo-Comeback

Aufmacherbild
 

Das Comeback von Boston-Point-Guard Rajon Rondo ein Jahr nach seinem Kreuzbandriss endet mit einer Niederlage. Die Celtics müssen sich in der Nacht auf Samstag zuhause den Los Angeles Lakers knapp mit 104:107 geschlagen geben. Der 27-Jährige erzielt immerhin acht Punkte. Bester Mann der Gastgeber ist Kelly Olynyk mit 25 Zählern (5 Rebounds, 7 Assists). Bei den Lakers kommt Paul Gasol auf 24 Punkte (13 Rebounds, 6 Assists).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen