Nets gewinnen Spiel 7 in Toronto

Aufmacherbild
 

Die Brooklyn Nets stehen in der zweiten Runde der NBA-Playoffs. Das Team von Jason Kidd gewinnt das entscheidende siebente Spiel der Erstrunden-Serie gegen die Toronto Raptors auswärts mit 104:103. Brooklyn übernimmt im zweiten Viertel die Führung und verteidigt diese am Ende knapp. Mann das Spiels auf Seiten der Gäste ist Joe Johnson mit 26 Punkten (13 im vierten Viertel). In der zweiten Runde treffen die Nets auf Meister Miami, gegen den sie alle vier Regular-Season-Spiele gewannen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen