Pacers holen sich Matchball

Aufmacherbild

Die Orlando Magic stehen kurz vor dem Aus in den NBA-Playoffs. Im vierten Spiel gegen die Indiana Pacers müssen sich Richardson (25 Punkte), Davis (24 Punkte, 11 Rebounds) und Kollegen mit 99:101 nach Overtime geschlagen geben, in der Best-of-seven-Serie liegen sie 1:3 zurück. Beste Werfer der Pacers sind West (26 Punkte, 12 Rebounds) und Granger (21 Zähler). Zum Mann des Tages avanciert Hill, der für die letzten sechs Indiana-Punkte sorgt, darunter zwei Freiwürfe zwei Sekukunden vor Schluss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen