NBA will Playoff-Setzung ändern

Aufmacherbild
 

Lange wurde sie gefordert, noch vor kommender Saison soll sie realisiert werden: Eine Änderung der Playoff-Setzung in der NBA. Bislang wurde den drei Division-Siegern in beiden Conferences jeweils eine Setzung unter den ersten Vier garantiert. In den heurigen Playoffs profitierte Portland davon: Die Blazers gingen als Nr. 4 ins Rennen, obwohl Grizzlies und Spurs bessere Bilanzen hatten. Diese Regelung soll fallen, nur noch die Conference-Tabellen sollen für die Setzung relevant sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen