Pacers besiegen Heat im NBA-Hit

Aufmacherbild

Im Spitzenspiel der NBA unterstreichen die Indiana Pacers ihre Titelambitionen. Der Spitzenreiter der Eastern Conference (19 Siege, 3 Niederlagen) gewinnt gegen den ersten Verfolger (16 Siege, 6 Niederlagen) nach einem 40:47-Rückstand zur Halbzeit noch 90:84. Center Roy Hibbert mit 24 Punkten und Youngster Paul George (17) werfen die Pacers zum Heimsieg. Heat-Star LeBron James verbucht 17 Punkte und 14 Rebounds, Dwyane Wade kommt beim Comeback nach einer Verletzung ebenfalls auf 17 Zähler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen