Mavs verspielen Sieg gegen Spurs

Aufmacherbild

Die Dallas Mavericks verpassen zum Auftakt der Playoffs eine Überraschung. Die Texaner verspielen bei den favorisierten San Antonio Spurs eine deutlichen Führung im Schlussabschnitt und unterliegen mit 85:90. Altstar Tim Duncan führt den Vizemeister mit 27 Punkten zum zehnten Sieg in Serie gegen die Mavs, bei denen Superstar Dirk Nowitzki lediglich elf Punkte beisteuert. Das zweite Spiel der "Best-of-seven"-Serie findet am Mittwoch erneut beim topgesetzten Team des Westens statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen