Love-Wechsel zu Cleveland fix

Aufmacherbild
 

Das Warten hat ein Ende: Kevin Love ist offiziell ein Kollege von Superstar LeBron James in Cleveland. Nach 30 Tagen Wartefrist ist der Drei-Team-Trade, der Love von Minnesota zu den Cavaliers schickt, über die Bühne gegangen. Die Timberwolves bekommen als Kompensation Nummer-1-Draft-Pick Andrew Wiggins, den Top-Pick 2013 Anthony Bennett sowie Philadelphias Routinier Thaddeus Young. Die 76ers erhalten einen Erstrunden-Pick im Jahr 2015, Guard Alexey Shved und Forward Luc Richard Mbah a Moute.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen