Wizards verpflichten Humphries

Aufmacherbild
 

Die Washington Wizards nehmen Free-Agent-Forward Kris Humphries, der zuletzt bei den Boston Celtics spielte, für drei Jahre unter Vertrag. Der 29-Jährige kommt per Sign-and-Trade und bekommt in dieser Zeit 13 Millionen Dollar überwiesen. Die Celtics erhalten als Gegenleistung einen Teil der Trade-Exception aus dem Ariza-Trade mit den Houston Rockets. Trevor Booker hingegen verlässt die Hauptstadt in Richtung Utah Jazz, die ihm einen Zweijahres-Kontrakt (10 Millionen Dollar) unterbreiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen