NBA-MVP Durant schwer verletzt

Aufmacherbild
 

Die Oklahoma City Thunder müssen zwei Wochen vor NBA-Saisonstart einen herben Rückschlag hinnehmen. Topscorer und MVP Kevin Durant zieht sich einen komplizierten Bruch des rechten Beins zu und fällt sechs bis acht Wochen aus. "Er hat uns über Schmerzen im rechten Fuß informiert. Bei der Untersuchung haben wir festgestellt, dass er eine sogenannte Jones-Fraktur erlitten hat", so Manager Sam Presti. Der wertvollste Spieler der Vorsaison verpasst damit den Saisonstart am 29. Oktober.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen