Durant MVP der Regular Season

Aufmacherbild
 

Mit überwältigender Mehrheit wird Kevin Durant erstmals zum wertvollsten Spieler der Regular Season in der NBA gewählt. 119 der insgesamt 125 abgegebenen Stimmen reihen den 25-Jährigen von Oklahoma City Thunder an der ersten Stelle. Die restlichen sechs Voter sehen den zweitplatzierten Miami-Superstar LeBron James ganz vorne. Mit durschnittlich 32,0 Punkten, 7,4 Rebounds und 5,5 Assists pro Spiel ist Durant der erste Spieler seit Michael Jordan (1988/89), der es über die 32-7-5-Marke bringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen