Heimsiege für Mavericks und Heat

Aufmacherbild
 

Die Dallas Mavericks (12-8) feiern im NBA-Heimspiel gegen Utah Jazz (10-7) einen 116:101-Sieg. Da der Deutsche Dirk Nowitzki zum 4. Mal in Folge fehlt, geigt Rodrigue Beaubois mit 22 Punkten groß auf. Beim 99:89-Heimsieg der Miami Heat gegen New York Knicks zaubern LeBron James (31 Punkte) und Dwyane Wade (28). Spitzenreiter Chicago kämpft Milwaukee 107:100 nieder. Derrick Rose ist mit 34 Zählern der überragende Spieler. Oklahoma City, Tabellenführer im Westen, besiegt Golden State 120:109.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen