Drei neue NBA-All-Stars

Aufmacherbild
 

Klay Thompson (Warriors), Jimmy Butler (Bulls) und Jeff Teague (Hawks) werden am 15. Februar in Brooklyn erstmals als NBA-All-Stars auflaufen. Als weitere Bankspieler wählen die Coaches im Osten Chris Bosh, Dwyane Wade (beide Heat), Al Horford, Paul Millsap (beide Hawks) und Kyrie Irving (Cavaliers). Im Westen werden neben Thompson noch LaMarcus Aldridge (Blazers), Tim Duncan (Spurs), Kevin Durant, Russell Westbrook (beide Thunder), James Harden (Rockets) und Chris Paul (Clippers) nominiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen