Triple-Overtime-Krimi an Wizards

Aufmacherbild
 

Die Washington Wizards gewinnen bei den Toronto Raptors das fünfte Spiel in Folge, benötigen dafür jedoch drei Verlängerungen. Beim 134:129 erzielt Center Marcin Gortat mit 31 Punkten neue Karrierebestleistung. Zudem greift der Pole zwölf Rebounds. John Wall erzielt ebenfalls 31 Zähler. Bei den Raptors ist DeMar DeRozan (34) Topscorer. Kyle Lowry verpasst das Triple-Double um einen Rebound. Washington liegt in der Eastern Conference nur noch zwei Siege hinter den drittplatzierten Raptors.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen