Heat siegen nach zwei Overtimes

Aufmacherbild
 

Die Miami Heat (41-14) bezwingen die Sacramento Kings in der Nacht auf Mittwoch mit 141:129 nach zwei Overtimes und feiern den zwölften Sieg in Serie. LeBron James ist mit 40 Punkten und 16 Assists Mann des Abends, Dwyane Wade steuert 39 Zähler bei. Für die Kings kommt Marcus Thornton auf 36 Punkte (8/12 Dreier). Indiana (36-21), erster Verfolger im Osten, setzt sich gegen Golden State mit 108:97 durch. David West (28) bzw. Stephen Curry (38) sind Topscorer. Roy Hibbert wird ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen