Lakers beenden Niederlagen-Serie

Aufmacherbild
 

Die L.A. Lakers beenden mit einem 102:84 gegen Utah Jazz ihre vier Spiele andauernde NBA-Niederlagen-Serie. Die Entscheidung fällt aber erst dank eines starken Schlussviertels der Hausherren. Metta World Peace verwandelt fünf Dreier und kommt auf 17 Punkte. Kobe Bryant beschränkt sich auf 14 Punkte, kommt aber auf die Saisonbestleistung von 14 Assists. Die Memphis Grizzlies deklassieren die Brooklyn Nets 101:77. Oklahoma fertigt Sacramento 105:95 ab, die Rockets schlagen die Hornets 100:82.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen