Aldridge überrascht die Wizards

Aufmacherbild

Nur zwei Tage nachdem LaMarcus Aldridge angekündigt hatte, aufgrund einer anstehenden Daumen-Operation mehrere Wochen auszufallen, stand Portlands Power Forward überraschenderweise beim 103:96 gegen Washington auf dem Parkett. Mit 26 Punkten avanciert er dabei zum Matchwinner, der mit "MVP"-Rufen gefeiert wird. Ein Double-Double von Zach Randolph (17 Punkte, 14 Rebounds) verhilft Memphis zum 101:83 gegen die 76ers. Weiters spielten: Hornets-Knicks 76:71, Jazz-Nets 108:73, Bucks-Pistons 101:86.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen