24-Spiele-Sperre für Jeff Taylor

Aufmacherbild

Die NBA greift hart durch und sperrt Jeff Taylor, Forward der Charlotte Hornets, für insgesamt 24 Spiele. Der 25-Jährige wurde vergangenes Monat wegen häuslicher Gewalt und mutwilliger Zerstörung von Hotel-Eigentum schuldig gesprochen. Die elf bisher verpassten Spiele werden Taylor angerechnet, 13 weitere folgen. Zudem erhält er in dieser Zeit kein Gehalt und verliert 199.689 Dollar. "Die Suspendierung ist notwendig, um die Interessen der NBA zu schützen", so Commissioner Adam Silver.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen