Dallas gewinnt gegen Orlando

Aufmacherbild

Die Dallas Mavericks setzen sich in der NBA gegen die Orlando Magic mit 111:96 (59:53) durch. Besonders beeindruckend gestalten die Gastgeber die Startphase: In den ersten zwölf Minuten erzielen die Mavericks unglaubliche 42 Zähler. Top-Scorer sind Elton Brand und Shawn Marion, die auf jeweils 17 Punkte kommen. Superstar Dirk Nowitzki erzielt zwölf Punkte, liefert zudem aber auch noch neun Rebounds und vier Assists ab. Für Orlando ist es die 15. Niederlage in den letzten 16 Spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen