Knicks siegen im Stadt-Duell

Aufmacherbild
 

Die Knicks gewinnen das vierte und letzte "Battle of New York" der diesjährigen NBA-Saison gegen die Nets 109:98 und stellen im direkten Vergleich auf 3:1. In Abwesenheit des verletzten Carmelo Anthony scoren sechs "Knickerbockers" zweistellig. Tim Hardaway Jr. ist mit 16 Zählern Topscorer, Cole Aldrich verbucht ein Double-Double (13 Punkte, 13 Rebounds). Die LA Clippers stellen dank des 117:105 über Denver einen neuen Franchise-Rekord auf. Es ist der 57. Sieg. Blake Griffin scort 24 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen