Miami Heat sind Division-Sieger

Aufmacherbild
 

Miami Heat schlägt die New York Knicks 93:85 und sichert sich den Titel in der Southeast Division. Angeführt von Carmelo Anthony (42 Punkte) führen die Gäste acht Minuten vor dem Ende mit 79:75, ehe die Star-Truppe aus Florida mit einem 12:1-Zwischenspurt auf die Siegerstraße einbiegt. Dwyane Wade (28 Punkte), der hinter LeBron James zweitbester Scorer seines Teams ist, absolviert nach einer Knöchelverletzung sein 594. Spiel für die Franchise, womit er Rekordspieler Alonzo Mourning verdrängt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen