NBA: Bulls bleiben im Rennen

Aufmacherbild

Die Indiana Pacers stehen nach einem 105:87 gegen Orlando in der zweiten Runde der NBA-Playoff-Runde. Ohne Dwight Howard verlieren die Magic die Serie 1:4. Die topgesetzten Chicago Bulls verkürzen trotz der Ausfälle von Rose und Noah gegen Philadelphia mit einem 77:69-Heimsieg auf 2:3. Ebenso am Leben bleiben die Atlanta Hawks (Al Horford 19 Punkte) mit einem 87:86 gegen Boston und die Denver Nuggets mit einem 102:99 bei den L.A. Lakers. Celtics und Lakers führen jeweils mit 3:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen