48 Durant-Punkte reichen nicht

Aufmacherbild

Kevin Durant erzielt in der Nacht auf Mittwoch 48 Punkte, kann die 101:112-Niederlage von Oklahoma City in Utah in der NBA nicht verhindern. Während Durant 14 von 34 Feldwürfen trifft, ist Jazz-Guard Gordon Hayward mit 37 Zählern (darunter die letzten 17 seines Teams, 13/16 aus dem Feld), elf Rebounds und sieben Assists Mann des Spiels. Neben Russell Westbrook fehlt den Thunder allerdings auch der erkrankte Serge Ibaka. OKC bleibt mit 27:8 Siegen im Westen Erster, Utah mit 12:25 Letzter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen