Rondo überragt bei Celtics-Sieg

Aufmacherbild
 

Die Boston Celtics setzen sich im NBA-Nachmittagsspiel vor eigenem Publikum gegen die Washington Wizards 101:93 durch und haben dies vor allem Rajon Rondo zu verdanken. Der Point Guard verbucht 13 Punkte, 13 Rebounds und elf Assists und somit das 21. Triple-Double seiner Karriere. Jeff Green ist mit 25 Zählern Topscorer. John Wall (17 Punkte, 14 Assists) kann Washingtons Pleite nicht verhindern. Atlanta (Millsap 23) behält im Heimspiel gegen Denver (Chandler 29) mit 96:84 die Oberhand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen