Hawks besiegen Cavaliers

Aufmacherbild

Die Atlanta Hawks bauen ihren Vorsprung in der Eastern Conference weiter aus. Die Hawks schlagen die Cleveland Cavaliers rund um LeBron James 106:97 und feiern ihren sechsten Sieg in Serie. Die Cavs belegen damit Rang vier in der Conference. Die Chicago Bulls, erster Verfolger der Hawks, müssen bei den Indiana Pacers eine 84:98-Pleite hinnehmen. Weiters: Hornets-Raptors 103:94, Orlando-Kings 119:114, Philadelphia-Utah 83:89, Wizards-Heat 99:97.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen