McGrady wechselt nach China

Aufmacherbild

Tracy McGrady wird seine Karriere in der Chinese Basketball Association fortsetzen. Der ehemalige NBA-Superstar unterschreibt Quellen zufolge einen Einjahres-Vertrag bei Qingdao. Der siebenfache All-Star konnte sich in der NBA keinen garantierten Vertrag sichern und entschied sich dafür, im Alter von 33 Jahren nicht mehr im Trainingscamp um einen Platz zu kämpfen. Wie "Yahoo! Sports" berichtet, soll der Deal mit Qingdao in den nächsten Tagen endgültig fixiert werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen