Kobe Bryants Saison wohl beendet

Aufmacherbild
 

Kobe Bryant fällt wohl für den Rest der NBA-Saison aus. Der Star der Los Angeles Lakers zog sich am Mittwoch im Spiel gegen die New Orleans Pelicans eine Ruptur der Rotatorenmanschette in der rechten Schulter zu, spielte aber noch einige Minuten weiter. "Ja, ich mache mir Sorgen. Wir alle in der Organisation machen uns Sorgen", gibt Head Coach Byron Scott zu Protokoll. Bryant verpasste bereits den Großteil der letzten Spielzeit wegen diverser Verletzungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen