J.R. Smith wechselt nach China

Aufmacherbild
 

J.R. Smith unterschreibt in der chinesischen Provinz Zhejiang einen Einjahres-Vertrag. Der Guard von den Denver Nuggets könnte frühestens im März in die NBA zurückkehren, auch wenn der Lockout früher enden sollte. Gleiches gilt für seinen Nuggets-Kollegen Wilson Chandler, der in der selben Provinz, aber bei einem anderen Team anheuert. Smith, der zuletzt 12,3 Punkte im Schnitt erzielte, freut sich, dass er seiner Passion in einem anderen Land nachgehen und Leute damit begeistern kann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen